Mitglied werden im VUP

Nutzen der VUP-Mitgliedschaft

für Ihr Unternehmen

  • Frühzeitige Unternehmensentscheidungen
    Informationsvorsprung durch unseren Branchendienst
  • Direkter Zugang zu Entscheidungen und Informationsquellen
    Mitwirkung als VUP-Mandatsträger  (u.a. in Normungs- und Akkreditierungsgremien)
  • Gesprächsplattform für Labor-Unternehmer
    Anbahnung von Unternehmenskooperationen
  • Wettbewerbsrechtliche Unterstützung
  • Einkaufsrabatte und jährliche Bonusausschüttungen
    Mitgliedervorteile durch unser members-benefit

für die Branche

  • Interessenvertretung gegenüber Politik, Verwaltung, Verbänden, etc.
  • Aktives Eintreten für eine effiziente und kundenorientierte Akkreditierung
  • Förderung qualitätsgerechter Leistungen
  • Ausweitung und Erschließung von Märkten
  • Eintreten für fairen Wettbewerb und stabile Preise

Wer kann Mitglied werden?

Ordentliche Mitglieder können werden:
  • Laborunternehmen und Laborunternehmer, die
    • privatwirtschaftlich in Deutschland tätig sind
    • unsere Unabhängigkeitsformel erfüllen
    • sich zu einem international anerkannten Qualitäts-management verpflichten (z.B. DIN EN ISO/IEC 17025).
Fördernde Mitglieder können werden:
  • Institutionen, wirtschaftliche Unternehmungen und natürliche Personen, die die Ziele des VUP unterstützen.

Wie viel kostet es, Mitglied zu sein?

Der Beitrag für ordentliche Mitglieder (Laborunternehmen) errechnet sich aus deren Jahresumsatz. Zum Kennenlernen des Verbandes können neue Mitglieder befristet einen ermäßigten Sonderbeitrag wählen. Fördernde Mitglieder zahlen einen Beitrag, dessen Höhe frei verhandelbar ist.

Weitere Informationen, auch zu den Sonderkonditionen für neue Mitglieder, entnehmen Sie der Beitragsordnung des VUP.

Mit dem Beitrag zu verechnen sind eventuelle finanzielle Zuwendungen des VUP an seine Mitglieder, die sich aus dem members-benefit-Programm ("Payback") ergeben.

Beitragsrechner

Mit unserem Beitragsrechner können Sie den eventuellen, regulären Netto-Beitrag **) Ihres Unternehmens ermitteln:


Beitragsrechner

Jahresumsatz:
Jahresaufwand für: 
Labormaterialien *):
Laborgase:
Versicherungen:
Berufsbekleidung:
Versand (Proben, etc.):
Umzug, Gerätelogistik, Laborplanung:
A&F-Bildung, Beratung:
Internetwerbung:
 
*)Chemikalien, Verbrauchsmaterialien, Kleingeräte; ausgenommen sind Unternehmen mit internationalen Lieferverträgen

Wie wird man Mitglied?

Die Mitgliedschaft beantragen Sie formlos oder mit diesem Beitrittsformular.
Diesen Antrag schicken Sie bitte per Fax, E-Mail oder Briefpost an die

VUP
Markt & Mitglieder 
Kerkraderstr. 9, 35394 Gießen
Fax: 0641-94466-22
E-Mail

Über die Aufnahme entscheidet der Vorstand des VUP.
Der Beitritt wird von der VUP-Mitgliederversammlung bestätigt.


Mitgliederbereich

Dieser Bereich ist unseren Mitgliedern vorbehalten. Noch kein Mitglied? Erfahren Sie hier alles über Ihre Vorteile als Mitglied im VUP.


Mitglied werden
Password vergessen

×