VUP-benchmarking - Mitmachen!

Zunächst vorweg: Die Teilnahme an der Umfrage und Nutzung der Auswertung ist nicht abhängig von einer Mitgliedschaft im VUP!

Die Auswertung der von den Unternehmen zur Verfügung gestellten Zahlen steht und fällt mit der Anzahl der Teilnehmenden. Je größer die Stichgruppe, desto zutreffender das Ergebnis. Deshalb appeliert der VUP an alle Laborunternehmen in Deutschland, am Projekt "Benchmarking" teilzunehmen.

Die Teilnehmenden des ersten VUP-Benchmarking 2018 konnten bereits wertvolle Informationen für ihren Unternehmensalltag aus den Branchen- und Unternehmenskennzahlen ableiten. Egal ob Firmenpräsentation, strategische Unternehmensentwicklung oder Reporting, wir haben vernommen, dass die unternehmensindividuellen oder aggregierten Auswertungen konkreten Nutzen gestiftet haben. Nicht zuletzt auch für die Verbandsarbeit, wenn der VUP über und für die Laborunternehmen in Deutschland gesprochen hat.

Bei der Umfrage müssen Sie nicht alle Fragen beantworten. Jedoch geben wir zu bedenken: je umfangreicher Sie sich an der Umfrage beteiligen und Daten Ihres Unternehmens zur Verfügung stellen, umso umfangreicher wird auch Ihre Möglichkeit zur Einsichtsnahme in die Auswertung. Mit anderen Worten: Wenn Sie alle Fragen beantworten, erhalten Sie einen vollständigen Einblick in die Auswertung.

Die Auswertung ist für alle Unternehmen der Branche (unabhängig von einer VUP-Mitgliedschaft) kostenlos auf der Internetplattform der VUP-Marktstudien einsehbar. Sie setzt jedoch eine Anmeldung (login) des Nutzers voraus. Hier erfahren Sie auch, wie Sie sich an unserer Umfrage beteiligen können. 

Zur Internetplattform der VUP-Martstudien geht es HIER.


Weitere Informationen

Allgemeine Informationen zum Projekt "Benchmarking" finden Sie hier.


Mitgliederbereich

Dieser Bereich ist unseren Mitgliedern vorbehalten. Noch kein Mitglied? Erfahren Sie hier alles über Ihre Vorteile als Mitglied im VUP.


Mitglied werden
Password vergessen

×