Auf ein gutes Neues Jahr 2020!


Das Jahr 2019 neigt sich schon wieder seinem Ende zu. Die Zeit rast, im beruflichen wie im privaten, in unseren Laboren wie auch im Verband. Kaum zu glauben, dass wir in diesem Jahr das 25-jährige Bestehen des VUP gefeiert haben. Bei der Jubiläumsjahrestagung in Gießen haben wir nicht nur einen würdigen und stolzen Blick zurück in die Vergangenheit gerichtet, sondern uns auch mit wichtigen aktuellen und drängenden Branchenthemen, wie z.B. dem Fachkräftemangel befasst.

Mit dem in Gießen neu gewählten Vorstand wollen wir den Verband "fit for future" machen, wie man heute so schön sagt. Es liegt eine Menge Arbeit, eine Menge an Herausforderungen vor uns. Neben der Fachkräftesicherung treibt uns Labors auch die zunehmende Digitalisierung und Technisierung in unserer Branche um. Wir werden also abwägen und justieren müssen, wie wir uns in Zukunft als Verband der privatwirtschaftlichen Laborunternehmen für diese Aufgaben aufstellen: mitgliederorientiert, kompetent und nahe an der Alltagswelt der Laboratorien. Dazu gehört eben nicht nur das Thema Akkreditierung – auch wenn dies weiterhin ein bewegendes und bestimmendes Thema im und für den VUP war und ist.

2020 wird also spannend. Es ist auch das Zieljahr unseres Zukunftsprogramms "VUP 2020"! Vor ein paar Jahren in Osnabrück verabschiedet, braucht es eine kritische Prüfung und Fortschreibung. Das haben wir uns im Präsidium und Vorstand fest vorgenommen. Im Namen meiner Kolleginnen und Kollegen in diesen beiden Gremien darf ich auch all´ jenen danken, die im ablaufenden Jahr 2019 wieder so zahlreich, vielfältig und engagiert für die Laboratorien angepackt haben. Mein ganz besonderer und persönlicher Dank gilt dabei dem engagierten Team in der Geschäftsstelle, das dieses vielfältige Engagement orchestriert und die verbandlichen Dinge immer wieder vorantreibt. Der Erfolg des VUP wäre ohne diese oft im Hintergrund verlaufende Arbeit nicht denkbar. So sind wir beispielsweise schon wieder mitten in den Vorbereitungen für unsere nächste Jahrestagung am 25. und 26. Juni 2020 in Leipzig, zu der ich Sie bereits jetzt recht herzlich einladen möchte.

Bis dahin ist es aber noch etwas Zeit. Dazwischen liegen nun hoffentlich auch ein paar ruhige und besinnliche Tage der Advents- und Weihnachtszeit, die ich Ihnen, Ihren Mitarbeitenden und Familien wünsche, ebenso wie einen guten Rutsch ins Neue Jahr!

Ihr
Arthur Hofmann
VUP-Präsident


Mitgliederbereich

Dieser Bereich ist unseren Mitgliedern vorbehalten. Noch kein Mitglied? Erfahren Sie hier alles über Ihre Vorteile als Mitglied im VUP.


Mitglied werden
Password vergessen

×